Insolventrechts


1 Jefferson Ramos Ribeiro Rechtsanwälten nahm aktiv Teil an der Verbesserung des neuen Insolvenzrecht (Gesetz nº 11.101/05) und Ergänzungsgesetz nº 118/05 durch gesetzgeberische Vorschläge. Das Büro verfügt über das Potenzial, innovative Lösungen in Angelegenheiten zu erstellen, die Insolvenz, gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren beteiligen ohne Verstoß gegen andere Bürobereiche mit ihren jeweiligen Fachgebiete, nämlich:

1.1 Lösungen für Ankauf und Verkauf von Unternehmen in finanziellen Schwierigkeiten;

1.2 Methoden resultierenden aus Erfahrung für die Sanierung und Kreditierung Verfahren (Sanierung oder Insolvenz);

1.3 Gesellschaftengründung bestimmt für die Vertretung von Gläubigerausschüssen und Gläubigerversammlungen;

1.4 Linearen Modell der Verhandlung und Neuverhandlung von Bankverbindlichkeiten, Lieferanten und Analyse von Missbrauch;

1.5 Die Entwicklungspläne und gerichtlichen Herstellungsstrategie und außergerichtlichen;

1.6 Analyse und Beobachtung der gesamten Insolvenzverfahren in allen seinen Verzweigungen, einschließlich strafrechtlicher Bereich;

1.7 Der jahrelange Erfahrung ermöglicht die Beratung und Rechtsberatungs in allen Stadien des Insolvenzverfahrens, das Konkordat und “gerichtlichen und außergerichtlichen” Sanierung, sowohl für den Schuldner und für die Gläubiger.

Bitte, machen Sie einen Termin mit Experten im Insolvenzen Bereich, Konkordat, gerichtlichen und außergerichtlichen Sanierung.